Haupt Unterhaltung,filme 'F9'-Regisseur Justin Lin sagt, Hans Rückkehr sei der Gerechtigkeit für die Han-Kampagne zu verdanken

'F9'-Regisseur Justin Lin sagt, Hans Rückkehr sei der Gerechtigkeit für die Han-Kampagne zu verdanken

Die Fast & Furious Media-Franchise ist weit über seine Wurzeln im Straßenrennen hinaus gewachsen. Die Überfälle, Action-Versatzstücke und der Umfang sind seit seiner Einführung massiv gewachsen. Han Lue, gespielt von Sung Kang, wurde zu einem Liebling der Fans, nachdem er als Sean Boswells Mentor in aufgetreten war The Fast and the Furious: Tokyo Drift . Er soll gestorben sein, nachdem er T-Knochen bekommen hatte. Es stellt sich heraus, dass er Mitglied der Crew von Dominic Toretto war. F9 Regisseur Justin Lin sagte kürzlich, dass die Gegenreaktion der Fans ihn dazu inspiriert habe, etwas gegen Hans Schicksal zu unternehmen.

„Fast & Furious“-Fans wollten Gerechtigkeit für Han

Fast & Furious Fans sind seit Jahren begierig darauf, dass Han die Gerechtigkeit bekommt, die er verdient. Sie nutzten die sozialen Medien und machten #Justice4Han nach dem viralen Fast & Furious Franchise hat die Entscheidung getroffen, Hans Tod zu einem Handlungspunkt für Deckard Shaw (Jason Statham) zu machen.

Das größte Problem ist, wie Hans angeblicher Mörder sich dem Grill der Toretto-Crew anschließt. Es verärgerte die Fast & Furious Franchise-Fans sehen Deckard nach dem Han-Vorfall mit offenen Armen in der Familie willkommen. Han wurde nicht einmal erwähnt, als er Deckard von einem Bösewicht in einen Helden verwandelte. Das Kreativteam ließ diesen Handlungsstrang ohne Erklärung oder Versuch, Deckards Charakter wiederzuerlangen, hängen.

'F9'-Regisseur Justin Lin lobte die Fans für Hans Rückkehr

Facebook Facebook-Logo Registriere dich bei Facebook, um dich mit Justin Lin zu verbinden Er war gedämpft/Getty Images

Cinemablend berichtete über Lins Erklärung, wie er Han zurück ins Franchise brachte. Justice For Han ging online viral, also engagierte er sich für die Community. Als Ergebnis sah er, wie verärgert die Fans darüber waren, wie die Serie mit der Situation umging.

Vor zwei-drei Jahren hat jemand erwähnt, dass [Deckard] Shaw beim Toretto-Barbecue war, sagte Lin. Das war das erste Mal, dass ich von „Justice for Han“ hörte. Ich fing an, mit den Fans zu sprechen und merkte, dass sie wirklich aufgebracht waren.

Lin erklärte weiter, dass der Grund, warum es nie zuvor angesprochen wurde, darin besteht, dass das Kreativteam keine Antwort erhielt. Universal konnte das Fehlen eines Verweises auf Han nicht erklären. Dieses eklatante Problem fiel Lin auf und er beschloss, es zu beheben.

Er fuhr fort: Nachdem ich diese ganze „Justice for Han“-Bewegung entdeckt hatte, saß ich sogar da und sprach mit dem Studio und sagte: „Was ist passiert?“ Niemand konnte mir eine Antwort geben … Wenn sie es tatsächlich richtig handhabten, würde Han wahrscheinlich tot bleiben.

Lins F9 brachte Han schließlich wieder in den Schoß. Er räumte jedoch ein, dass der Charakter ohne #Justice4Han und die falsche Handhabung dieses Handlungsdetails tot geblieben wäre. Dies ist einer der Fälle, in denen das Feedback der Fans tatsächlich einen Unterschied machte.

Das Franchise geht weiter

Die Fast & Furious Franchise ist noch nicht ganz vorbei. Die beiden letzten Raten sollen Lin wieder auf den Regiestuhl bringen. Sie werden voraussichtlich 2023 bzw. 2024 veröffentlicht.

Darüber hinaus gab es Diskussionen über eine von Frauen geführte Ausgliederung und eine Fortsetzung der Ausgliederung Hobbs & Shaw . Dies ist ein sehr wertvolles Franchise für Universal, also werden sie davon profitieren wollen. Das Publikum muss abwarten, was Hans Rückkehr für den Rest des Franchise bedeuten könnte. Es ist klar, dass Lin auf das Fandom hört und bereit ist, sich mit Handlungsdetails und Charakterrichtungen zu befassen, die sich nicht richtig anfühlen.

VERBINDUNG: Diese 2 'Fast and Furious'-Stars hatten vor den Dreharbeiten keinen Führerschein

'Fast and Furious 9': War es ein guter Schachzug des Franchise, Han Lue wieder auf Hochtouren zu bringen?

Han und John Cenas Jakob Toretto kommen zusammen mit Jordana Brewsters Mia Toretto an die Stelle von Dwayne Johnson und Deckard Shaw

Han Lue (YouTube)

Han Lue von Sung Kang wurde nach seinem Tod in 'The Fast and the Furious: Tokyo Drift' von den Fans schmerzlich vermisst und betrauert. #JusticeforHan machte die Runde, als die Fans das Gefühl hatten, sein Tod sei abrupt, ähnlich wie sein Liebesinteresse auf dem Bildschirm, Giselle (Gal Gadot). Es war buchstäblich ein Absturz für Han, als er am Ende von 'Fast & Furious 6' Schwierigkeiten hat, aus seinem verbeulten und schwer beschädigten Mazda RX-7 zu kriechen, der schließlich explodiert und Han scheinbar tötet.

Und genau so ist Han zurück im neunten Teil der glatten, hochoktanigen Action-Franchise. Dies führt zu der alles entscheidenden Frage: Wie zum Teufel ist der Mann zurückgekehrt? Die Reddit- und Social-Media-Fan-Theorien und -Spekulationen waren voller vernünftiger und ausgefallener Erklärungen.

Han und John Cenas Jakob Toretto kommen zusammen mit Jordana Brewsters Mia Toretto anstelle von Dwayne Johnson und Deckard Shaw. Angesichts der Tatsache, dass diese beiden schwergewichtigen Charaktere mit 'Hobbs & Shaw' ihr eigenes Spin-off haben, wird die Aufnahme des Trios das Franchise stärken und es viel interessanter machen, ganz zu schweigen von zusätzlichem Fanservice.

Aber ist es ein guter Schachzug, Han zu bekommen? Ja und nein, und für beides gibt es Gründe.

Hans Rückkehr trägt zum Überraschungsmoment bei

Leg dich nicht mit dem Han an (IMDb)

Auch wenn der Trailer es verdirbt, ist Han zurück und das ist ein Whoop-Moment. Acht Filme und irgendwann wird die Action, so unglaublich sie auch sein mag, ziemlich langweilig. Wir haben gesehen, wie Vin Diesels Dom das Auto praktisch zum Fliegen gebracht hat, und während er sicher noch einen unverschämten Stunt machen wird, kommt Han an. Die Chips-fressende, geschmeidig sprechende Seele ist zurück.

Deckard Shaws Erlösung

Jason Statham als Deckard Shaw war der große Bösewicht in 'Furious 7'. Und trotz des Mannes, der für den Mord an Han verantwortlich war, tat er sich später zusammen und wurde einer der Guten. Die Fans hassten es, aber es war eine Handlung, die auch ein Spin-off begründete, das seine Heldenrolle noch viel mehr hervorhob. Und jetzt gibt es hoffentlich Licht in 'F9' darüber, wie Han tatsächlich entkommen ist.

Tote Charaktere zurückzubringen ist eine Möglichkeit

Es war bedauerlich, dass Paul Walker während der Dreharbeiten zu 'Furious 7' starb. Bevor die Figur jedoch in den Ruhestand ging, holten die Filmemacher seinen Bruder Cody zum Ausfüllen. Ein bisschen Grafik und Paul war zurück. Davor war Letty (Michelle Rodriguez), die in 'Fast & Furious' (Teil 4) als tot gezeigt wurde, aber später in 'Fast & Furious 6' zurückgebracht wurde. Sie hatte vielleicht Gedächtnisverlust, aber zu gegebener Zeit hat sich gezeigt, dass sie sich erholt hat. Die Vorlage kommt wieder ins Spiel, wodurch Hans Eintrag ziemlich einfach zu erklären ist.

Aber es macht das Franchise viel mehr zu einer Seifenoper...

Es sollte ein Element der Glaubwürdigkeit sein. Ein Thema, das immer mit dem Franchise verbunden ist, war die Familie. Und in vielerlei Hinsicht wurde der Respekt für Han gezollt und wahrscheinlich gerächt (Deck war eine Weile im Gefängnis). Dies macht es jedoch schrecklich zu einem Drama anstelle eines Slambang-Action-Streifens.

Im Moment ist es nur ein Warten und beobachten, wie 'F9' Hans Rückkehr rechtfertigt und wie sich dies auf das Franchise auswirkt.

Was denkst du über Hans Comeback in 'F9'?

'Fast 9' erscheint am 22. Mai 2020.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

So viel ist die Besetzung von F9 wert

Shutterstock

Wenn Sie nicht mindestens einen der (vielen und ständig wachsenden) 'Fast and Furious'-Filme gesehen haben, dann gehören Sie definitiv zu der großen Minderheit, wenn es um Blockbuster-Filmliebhaber geht. Zu sagen, dass sie beliebt sind, heißt, a Ernst Untertreibung. Wann CNBC brach im Januar 2021 die 13 umsatzstärksten Film-Franchises an den Kinokassen zusammen, 'Fast and Furious' lag mit satten 5,9 Milliarden US-Dollar auf dem siebten Platz.

Einer der Gründe, warum das actiongeladene Franchise so viel Geld verdient hat, ist die herausragende Besetzung, die die Filme zum Leben erweckt. Während die ursprüngliche Handlung damit begann, dass die Gruppe Straßenrennen dominierte und Lastwagenüberfälle aufnahm, wurde 2021 in 'F9' IMDb erklärt, dass der zurückkehrende Bösewicht 'Cipher die Hilfe von Jakob, Doms jüngerem Bruder, in Anspruch nimmt, um sich an Dom und seinem Team zu rächen' (Team... oder Familie ?). Das bedeutet, dass die Schlüsselspieler neben einigen frischen Gesichtern zurückkehren. Es gibt auch kleinere Pop-ups von früheren 'Fast and Furious'-Figuren wie Lucas Black, Don Omar, Shea Whigham, Shad Moss und Jason Tobin sowie einen Cameo-Auftritt einer bestimmten Person, wenn der Abspann läuft, aber wir haben gewonnen Verderben Sie diese potenzielle Überraschung nicht!

Zugegeben, allein die Kernbesetzung ist faszinierend genug, um diesen Film zu einem Muss zu machen. Sie sind nicht nur talentiert, sondern haben auch ein Vermögen, das viel größer (oder in einigen Fällen viel kleiner) ist, als Sie vielleicht erwartet haben. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie viel jeder der 'F9'-Sterne wert ist!

F9-Star Cardi B brachte ihre Geldbewegungen auf die große Leinwand

Shutterstock

Cardi B ist berühmt für Lieder wie ' Bodak Gelb ' und ' NS ,' ganz zu schweigen von ' Geld .' Der Rapper will sich jedoch offenbar nicht auf die Musikseite der Branche beschränken, weshalb nach erscheinen In den „Hustlers“ von 2019 mit großen Namen wie Jennifer Lopez, Constance Wu, Keke Palmer, Lili Reinhart, Julia Stiles und Lizzo beschloss Cardi, sich der „F9“-Familie anzuschließen.

„Vin Diesel hat sich gemeldet und er hat über eine Rolle gesprochen. Ich bin wie, 'Es ist verdammt 'Fast and Furious'. Bring mich dorthin, setz mich in ein Flugzeug'', sagte Cardi während einer Teaser für den Film. Sie sprach auch über ihren Charakter Leysa und sagte: 'Ich mag die Tatsache, dass ich eine so mächtige, starke Frau repräsentiere.' Der Star fügte dann lachend hinzu: 'Sie ist einfach diese Schlampe!'

Einer der Gründe, warum Cardi ihren 'F9'-Charakter liebt, ist vielleicht, dass sie sich darauf bezieht, eine starke Frau zu sein. In der Tat, während Geldangelegenheiten mit angegangen werden Die New York Times 2019 behauptete Cardi – die sich anscheinend einst für schüchtern hielt –: „Frauen sind so schüchtern. Viele Mädchen fragen mich: 'Wie bekomme ich, was ich will?' Durch Fragen.' Sie fügte hinzu: „Als ich anfing, populär zu werden, sagte ich immer: ‚Ich möchte, dass ihr mir Geld zuwirft. Reden Sie nicht einmal mit mir, wenn Sie mir nicht etwas Geld zuwerfen.'' Das ist sicherlich ein Grund, warum sie jetzt beeindruckende 40 Millionen Dollar hat Promi-Net Worth .

Mr. Nobody mag ein Mysterium sein, aber Kurt Russell ist ein Mega-Millionär

Shutterstock

Wenn Kurt Russell als manchmal hilfsbereiter, immer mysteriöser Mr. Nobody in den 'Fast and Furious'-Filmen auftaucht, vermittelt er eine eher kühle Haltung für jemanden, der sich oft in Hochdrucksituationen befindet. Das könnte damit zu tun haben, dass der Star selbst sich weigert, seinen wohl hochkarätigen Job zu ernst zu nehmen. „Mein Problem ist: Wen zum Teufel interessiert das? Ich nicht!' er sagte GQ . 'Mir ist nur wichtig, dass ich im Umfeld meiner Familie, meiner Freunde und der Menschen, mit denen ich arbeite, die richtigen Dinge sage und tue.' Hat er gesagt... Familie ?

Während diese Art von Einstellung gegen manche Leute wirken mag, scheint sie für Russell gut geklappt zu haben. Ehrlich gesagt hat es sich vielleicht sogar ausgezahlt, denn es ist nicht zu leugnen, dass er im Showbusiness überaus erfolgreich war. Tatsächlich ist Russells Arbeit im 'Fast and Furious'-Universum bei weitem nicht seine einzige denkwürdige Rolle. Der Schauspieler ist seit seiner Kindheit auf der Leinwand zu sehen und hat im Laufe der Jahre spielte in scheinbar unzähligen Filmen mit , wie „Escape from New York“, „Overboard“ und „Guardians of the Galaxy Vol. 2.' Er spielte sogar den Weihnachtsmann in 'The Christmas Chronicles' von 2018 sowie in der Fortsetzung von 2020.

Bei einer so langen Hollywood-Karriere ist es vielleicht nicht allzu überraschend, dass dies laut Promi-Net Worth , er sitzt auf einem riesigen Vermögen von 100 Millionen Dollar. Wenn es jedoch um seine Tage des Geldverdienens mit den 'Fast and Furious'-Filmen geht, sie könnten vorbei sein .

Helen Mirren hat ihre Gebühren bezahlt und es hat sich in F9 ausgezahlt

Shutterstock

Dame Helen Mirren hat viele fesselnde, klassische und klassische Rollen übernommen ; Diejenigen, die die 'Fast and Furious'-Filme lieben, werden sie jedoch als Queenie kennen, die Art von Mutter, die keine Angst hat, das Gesetz zu brechen. Die Schauspielerin selbst hat keine Angst vor ein bisschen Action, weshalb sie es eigentlich kaum erwarten konnte Setzen Sie sich in 'F9' hinters Steuer.

'Ich wollte unbedingt Auto fahren', sagte Mirren, der damals 75 Jahre alt war Forbes . Als sie feststellte, dass sie in erster Linie Teil des Franchises sein wollte, damit sie 'Autos wirklich schnell auf abgesperrten Straßen fahren konnte', konnte sie in den ersten beiden Filmen leider nicht wirklich fahren sie tauchte auf. Aber dann kam 'F9'. Mirren fügte hinzu, dass sie 'ihre Abgaben bezahlt hatte', 'jetzt durfte ich ins Auto einsteigen.'

Der ikonische Star gab auch zu, dass ihre Aufnahme in den Film möglicherweise darauf zurückzuführen ist, dass sie 'darin gebettelt hat', und da der Star des Films, Vin Diesel, 'sehr gutherzig ist', wurde sie erneut besetzt. „Manchmal muss man fragen, was man will oder wovon man träumt“, sagte sie. 'Man sollte den Mut haben, danach zu fragen.' Allerdings gab sie auch zu: 'Ein paar Gläser Wein helfen immer.' Diese Art von Antrieb (wie in der Motivation, sich nicht hinter das Steuer eines Autos zu setzen) ist sicherlich auch der Grund, warum sie unglaubliche 100 Millionen Dollar hat, so Promi-Net Worth .

F9 ist eine „lebensverändernde Gelegenheit“ für John Cena

Shutterstock

Dank 'F9' gibt es ein neues Toretto in der Stadt. John Cena tritt ein, um Jakob Toretto zu spielen, den Bruder von Dom und Mia, der in den früheren Filmen nie erwähnt wurde, vielleicht weil er ein 'Superspion' mit einer sicher geheimen Vergangenheit ist, so Wöchentliche Unterhaltung . 'Das ist alles surreal', sagte Cena zu Binge von EW, als er über seinen neuen Auftritt sprach. Er fügte hinzu, dass es 'ein wahr gewordener Traum' sei, und bemerkte auch, dass 'es eine so lebensverändernde Gelegenheit ist'. Während der ehemalige Wrestler bereits erfolgreich war, ist der Star, der es hat in den Film gekreuzt erklärte: 'Ich hatte noch nie so etwas, in ein Erbe von Werken eingeladen zu werden, das bereits erfolgreich ist und die Welt bereits vorwegnimmt. ... Die Besetzung und Crew, die 20 Jahre damit verbracht haben, dieses Erbe zu schmieden, und ich nehme das nicht auf die leichte Schulter; die Einladung hat Gewicht und eine enorme Perspektive.'

Cena scheint von dieser Gelegenheit genauso begeistert zu sein wie von seinem früheren Job. 'Professionelles Wrestling ist eine wunderbare Branche, aber es macht auch extrem süchtig', sagte er Sport illustriert . Er merkte an, dass „es Ihnen das Gefühl gibt, wichtig zu sein“, und fügte hinzu: „Es zahlt sich auch sehr gut aus, sodass Sie an der finanziellen Sicherheit hängen. Es erlaubt Ihnen, unverantwortliche finanzielle Entscheidungen zu treffen, weil Sie denken, dass das Geld immer da sein wird.'

Cena ist eindeutig die Art von Person, die in Bezug auf ihre Karriere oder Finanzen nicht herumalbern will, weshalb er zweifellos bereits 60 Millionen US-Dollar verdient hat Promi-Net Worth .

Nathalie Emmanuel kann es sich jetzt leisten, Autofahren zu lernen

Shutterstock

Nathalie Emmanuel spielt vielleicht den Tech-Hacker Ramsey in der „Fast and Furious“-Reihe, aber es gibt eine Eigenschaft, die die Schauspielerin, die für „F9“ zurückkehrt, nicht mit ihrem Charakter teilt. 'Ich werde die ganze Zeit von E-Mails ausgeschlossen', gab sie zu Entertainment Weekly's Binge , während sie enthüllt, dass sie mit Computern nicht so versiert ist, wie es die Fans in den Filmen sehen.

Allerdings gibt es ist etwas, das Emmanuel tut mit der Frau, die sie in der rasanten Saga spielt, gemeinsam haben. Während Ramsey in 'F9' gezwungen ist, sich hinter das Steuer zu setzen, ist sie nicht gerade begeistert von der Aufgabe, da sie nicht fahren kann. Was den Star selbst betrifft, kann sie definitiv nachempfinden, erzählen Wesen , 'Ich habe meine Lizenz nie bekommen. Es ist lustig, weil ich auch nicht Auto fahre, und es hat Spaß gemacht, darüber zu lachen.' Sie sagte, dass sie als Teenager angefangen hatte, den Umgang mit einem Fahrzeug zu lernen, aber ihre Bemühungen wurden gestoppt, als ihr voller Schauspielplan im Weg stand. Darüber hinaus war Ramsey auch zu 'pleite', um sich den Unterricht leisten zu können, den sie brauchte. Der britische Schauspieler erklärte: 'Erst in den letzten Jahren hatte ich tatsächlich die Zeit und die Finanzen dafür, weil ... es teuer ist, es zu lernen, besonders in England.'

Es mag teuer sein, aber Emmanuel kann es sich jetzt definitiv leisten, da Promi-Net Worth stellt fest, dass sie 4 Millionen Dollar hat.

Sung Kang sieht in F9 Gerechtigkeit für Han und viel Geld

Shutterstock

„The Fast and the Furious: Tokyo Drift“ – das 2006 herauskam und der dritte Film der Franchise ist – ist eine Anomalie, wenn es um „Fast and Furious“-Filme geht. Ohne die ursprüngliche Kernbesetzung (mit Ausnahme eines kurzen Cameo-Auftritts von Vin Diesel) wurde die Serie 'fast beendet', so Forbes , weil es nur 158 Millionen US-Dollar einnahm, wenn es ein Budget von 80 Millionen US-Dollar hatte (d. h. keine gute finanzielle Rendite).

Nachdem diese hinter den Kulissen an der Zeitleiste herumgefummelt hatten, wurde 'Tokyo Drift' jedoch zu einem integralen Bestandteil der gesamten Handlung. Das bedeutete, dass Sung Kang, der als Straßenrennfahrer auftrat, der kriminell versierte Han Lue (und den Sie vielleicht 2002 zum ersten Mal gesehen haben). Mehr Glück morgen '), wurde für 'Fast & Furious', 'Fast Five' und 'Fast & Furious 6' zurückgebracht, die nach, aber vor 'Tokyo Drift' stattfanden. Jetzt kommt 'F9' und die Auferstehung von Han.

Hans Comeback mag damit zu tun haben, dass er eine #JusticeForHan-Bewegung auslöste, weil er anscheinend in „Tokyo Drift“ getötet wurde. Kang erzählte Der Hollywood-Reporter , 'Früher habe ich es immer als verrückten Actionfilm gesehen, aber darin steckt so viel Kraft, um einen Unterschied zu machen und die Leute wirklich zu beeinflussen. ... Da habe ich angefangen, es super ernst zu nehmen.' Er könnte es auch ernst nehmen, weil es ihm sicherlich geholfen hat, sein Vermögen von 8 Millionen Dollar pro zu erhöhen Promi-Net Worth .

Kann Tyrese Gibson nur auf seine Fast and Furious-Zukunft bauen?

Shutterstock

In 'F9' kehrt Tyrese Gibson als Roman Pearce zurück, den die 'Fast and Furious'-Fans zum ersten Mal in '2 Fast 2 Furious' kennengelernt haben. Ein wiederkehrender Charakter, der mit seiner frechen Haltung dazu neigt, andere in die falsche Richtung zu reiben, was für den Schauspieler, der dafür bekannt ist, Dinge zu sagen und zu tun, nicht allzu weit hergeholt ist ernsthaft fragwürdig bis potenziell unglaublich problematisch .

Gibson hat sich zum Beispiel einmal selbst gefunden Dinge flicken mit seinem 'Fast and Furious'-Co-Star Dwayne Johnson, nachdem die beiden in eine ziemlich öffentliche Fehde in Bezug auf das Franchise gerieten. Während diese anfangs schwierige Situation einige Augenbrauen hochgezogen hätte, waren die Dinge ernster, als Gibson von seiner Ex Norma des Missbrauchs beschuldigt wurde. Dies führte zu einer einstweiligen Verfügung, an der Norma sowie die kleine Tochter des Paares beteiligt waren Die Explosion , behauptete Gibson, dass die Anschuldigungen falsch seien. Er behauptete auch, dass die Vorwürfe seiner Karriere geschadet hätten, weil er 'keine Arbeit im Unterhaltungsbereich finden konnte'. Er sagte, dass er einmal monatlich 180.000 US-Dollar eingenommen habe, im Jahr 2017, sagte er, dass dies auf 51.000 US-Dollar gesunken sei.

Während die Ursache von Gibsons arbeitsbezogenen Problemen sicherlich umstritten ist, lässt sich nicht leugnen, dass seine Karriere (und damit auch sein Vermögen) nicht das Niveau einiger seiner 'F9'-Darsteller erreicht hat. Tatsächlich, nach Promi-Net Worth , hat er derzeit ein relativ kleines Vermögen von 6 Millionen US-Dollar.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit häuslicher Gewalt zu tun hat, können Sie die Nationale Hotline für häusliche Gewalt unter 1-800-799-7233 anrufen. Weitere Informationen, Ressourcen und Support finden Sie auch unter ihre Website .

Der Karrierebogen von Ludacris umfasst ein beeindruckendes Vermögen

Shutterstock

Diejenigen, die sich die „Fast and Furious“-Filme ansehen, werden Ludacris – dessen vollständiger Name Christopher Brian Bridges lautet – als Tej erkennen, das Mechaniker- und Technikgenie. Das mag zwar wie ein beeindruckender Bogen für den Charakter erscheinen, ist aber genauso beeindruckend wie Ludacris' eigene Reise von a beliebter Rapper und erfolgreicher Geschäftsmann wer hatte nur gepunktet eine relativ untergeordnete Rolle zu einem wahren Filmstar werden. Tatsächlich spiegelt sich die gleiche Art von außerirdischer Flugbahn auch in der 'Fast and Furious'-Franchise wider.

„Ich rede mit so vielen Leuten und alle sagen immer: ‚Was könnt ihr noch tun?' Und hier ist Ihre Antwort: Wir können in den verdammten Weltraum fliegen!' Ludacris sagte, als er sich über 'F9' öffnete, um Wöchentliche Unterhaltung . Er fügte hinzu: 'Wir überraschen weiterhin nicht nur alle Fans, sondern auch uns selbst, also bin ich genauso überwältigt wie alle Leute da draußen.' Ludacris sagte auch, dass er 'extrem aufgeregt' sei, was mit dem Franchise passiert, und sagte: 'Immer wenn jemand denkt, dass wir das Unmögliche nicht erreichen können, machen wir es.'

Das ist natürlich nicht alles, was Ludacris tut. Zusammen mit aufregenden Fans verdient er sicherlich auch einen beneidenswerten Gehaltsscheck, der ihm wahrscheinlich geholfen hat, sein Vermögen aufzubauen, das laut Angaben jetzt bei 25 Millionen US-Dollar liegt Promi-Net Worth . In Bezug auf seinen beneidenswerten finanziellen Status bemerkte er einmal: „Ich rappe mindestens einmal im Jahr, dass ich auf einem der Forbes Listen, und das ist eine tolle Sache.'

Jordana Brewster plädierte für mehr F9-Action

Shutterstock

Jordana Brewster ist von Anfang an in der 'Fast and Furious'-Reihe als Mia Toretto tätig – eine ehemalige Medizinstudentin, eine Kraft, mit der man am Steuer rechnen muss, Doms geliebte kleine Schwester und die Partnerin von Brian, der von gespielt wurde der verstorbene Paul Walker . Zugegeben, als einer der Originalstars zu sein, garantierte Brewster nicht viel Action, weshalb sie 'F9'-Regisseur Justin Lin davon überzeugen musste, dass sie sich ernsthaft körperlich betätigen könnte Der Hollywood-Reporter . Der Schauspieler tat dies, indem er sich selbst einem Training unterzog und Lin direkt eine SMS schickte, um ihm zu sagen, was sie wollte.

„Ich habe im Laufe meiner Karriere gehört, dass, wenn Sie etwas tun wollen, zeigen Sie, dass Sie es können. Das ist etwas, was mir sehr schwer fällt. Um für mich selbst einzutreten“, sagte Brewster gegenüber THR. Diesmal stellte sie fest: 'Es hat sich gelohnt.' Aufgrund dieser Hingabe an ihre Karriere sollte es vielleicht nicht überraschen, dass Brewster in Yale einen Abschluss in Englisch gemacht hat. 'Ich wollte immer eine Karriere, in der ich noch in meinen Vierzigern arbeite', sagte sie laut Collider . Brewster stellte fest, dass sie zu dieser Zeit 41 Jahre alt war und „noch arbeitet“, fügte Brewster hinzu: „Der Plan ist also aufgegangen. ... Ich bin so froh, dass ich es getan habe ... weil ich es für immer haben werde und es für mich sehr wertvoll war.'

Tatsächlich haben Brewsters Hartnäckigkeit – sowie ihre Fähigkeiten auf dem Bildschirm – dem Star geholfen, 25 Millionen US-Dollar zu verdienen Promi-Net Worth .

Michelle Rodriguez hat Überzeugungs- und Finanzkraft

Shutterstock

Michelle Rodriguez ist ein weiterer 'Fast and Furious'-Franchise-Star, dessen Charakter scheinbar getötet wurde, bevor er zurückgebracht wurde. Rodriguez trat als Letty auf und sprach mit Wöchentliche Unterhaltung über die Wendung und sagte: 'Ich habe [2009s 'Fast & Furious'] ja gesagt, mit der Ausnahme, dass sie ein alternatives Ende testen würden, in dem ich lebe.' Sie fügte hinzu: „Es gab bereits eine geringe Repräsentanz für die weibliche Periode, und um ihnen den einen Charakter zu nehmen, der wirklich kicka** war, dachte ich nicht, dass dies das ist, was die Leute wollten. Und am Ende hatte ich Recht, aber es hat nur eine Weile gedauert, bis sie es herausgefunden haben.'

Das war nicht alles, was sie herausfinden mussten. Als Rodriguez zum ersten Mal den Teil von Letty las, Sie bestand darauf, dass ein paar Änderungen vorgenommen werden . Jordana Brewster erklärte zu Personen dass Letty 'von einer Trophäenfreundin zu diesem wirklich vielschichtigen Charakter wurde'. Rodriguez bemerkte: „Es war ein Realitätscheck für sie, zu erkennen, dass die Straßen so nicht funktionieren. ... Ich musste ihnen beibringen: 'Ich weiß, dass ihr Hollywood und all das mag, aber wenn es realistisch sein soll, so funktioniert es wirklich, und ich werde kein Schlampe vorn sein von Millionen von Menschen, also wirst du mich verlieren, wenn du das nicht änderst.''

Sie hörten nicht nur zu, sondern entwickelten den Charakter während der gesamten Filme weiter und jetzt in 'F9'. Neben dieser Art von Überzeugungskraft ist der Star mit 25 Millionen US-Dollar auch ziemlich reich Promi-Net Worth .

F9 bedeutet für Vin Diesel mehr als nur Geld (aber er hat ein riesiges Vermögen)

Shutterstock

Zusammen mit dem verstorbenen Paul Walker war Vin Diesel der ursprüngliche Star der 'Fast and Furious'-Filme. In den Jahren, seit es zum ersten Mal auf die Bildschirme kam, während das Franchise weiter wächst und sich die Besetzung weiterentwickelt, führt er die Handlung – und seine Filmfamilie – als der einzige Dom Toretto zu Blockbuster-Erfolgsstufen.

Dank der 'Fast and Furious'-Filme hat Diesel mit unglaublichen 225 Millionen US-Dollar jetzt einiges mehr als seine Mitspieler Promi-Net Worth . Mit diesem Vermögen kann Diesel sich durchaus als erfolgreich bezeichnen. Das ist ihm jedoch nicht wichtig. Es gibt auch das Vermächtnis von 'Fast and Furious'. Im Jahr 2021, während sich die Fans auf 'F9' vorbereiteten, dachte er bereits darüber nach, was als nächstes kommt, und erzählte Männer Gesundheit , 'Das 'Fast'-Finale belastet mich. Im Moment ist 'Fast 10' Everest.'

Das könnte stimmen; Diesel gab jedoch auch zu, dass er weiß, was die letzte Szene des Franchise beinhalten wird. 'Ich habe eine Szene, die sich wiederholt, und zwar seit vielleicht Jahren schon seit geraumer Zeit, von dem, was ich mir das Finale des Finales immer vorgestellt habe', sagte er Collider . Er erklärte, dass er und Regisseur Justin Lin „sehr lange geredet haben und wir darauf hingearbeitet haben“ und gab zu, dass „so viel von ['F9'] vorbereitet wurde und sich auf das zweiteilige Finale der Saga vorbereitete“.

Ist Han in Fast And Furious 9?

NEUN Filme in und es wäre jedem vergeben, den Überblick darüber zu verlieren, welche Charaktere in der Fast & Furious-Franchise gekommen und gegangen sind, aber der neueste Film sieht eine lang erwartete Rückkehr für einen Charakter.

Der frech benannte Han Seoul-Oh wird in Fast & Furious 9 eine bemerkenswerte Rückkehr feiern, obwohl er im dritten Versuch des Franchise - Tokyo Drift - getötet wurde.

2

Han-Schauspieler Sung Kang, links, neben Tej Parker-Schauspieler Ludacris

Ist Han in Fast and Furious 9?

Hans Cameo-Auftritt in Tokyo Drift war genug, um seinen Platz in den Herzen der Fans zu besiegeln, so sehr, dass die Autoren die Zeitleiste des Franchise änderten, um ihn für nachfolgende Filme wieder in den Bann zu ziehen.

Dies bedeutet, dass die unmittelbar folgenden Filme Fast & Furious, Fast 5 und Furious 6 technisch VOR Tokyo Drift spielten.

In Furious 6 entdecken wir, dass Han nicht bei einem Autounfall ums Leben kam, wie die Zuschauer zuerst dachten, sondern tatsächlich ein Opfer von Jason Stathams Charakter Deckard Shaw war.

Sung Kang, der Schauspieler hinter Han, erzählte Reich dass er von dem Chaos lebt, das Fast & Furious ständig bietet: „Dies ist eine einmalige Erfahrung, diese ganze Fast & Furious-Reise.

„Wie wird man mehrmals getötet und kommt immer wieder zurück? Komm schon. Das ist verrückt.'

Furious 9 wird die interessante Frage aufwerfen, wo Han und Deckard Shaw bleiben, da Deckard zum Zeitpunkt von Hans 'Tod' ein bekannter Bösewicht war.

Schneller Vorlauf von drei Filmen und Shaw ist einer der Guten, aber wie er auf Hans Rückkehr reagieren wird, ist unklar.

2

Sung Kang hat über seine Freude über den Hashtag #JusticeforHan gesprochen

Wann erscheint Furious 9?

Der neunte Teil der Fast & Furious-Reihe soll am 25. Juni 2021 in den USA in die Kinos kommen, bevor er einige Wochen später am 9. Juli 2021 über den großen Teich ausgestrahlt wird.

Hans Tod in Tokyo Drift veranlasste eine Reihe von Fans, die Idee seines Mörders Deckard Shaw zu ärgern, der einen Charakterbogen genoss, der ihn zu einem Helden in der Franchise machen würde.

Dies löste den Online-Hashtag #JusticeforHan aus, den Kang liebte.

Der Schauspieler sagte: „Die ganze Sache mit #JusticeForHan – es hat mich denken lassen: ‚Wow, es gibt tatsächlich Leute, die meine Arbeit als Schauspieler schätzen‘.

'In meinem eigenen Hollywood-Kampf als asiatisch-amerikanischer Amerikaner, in deinen dunkelsten Stunden, sagst du: 'Wow, es gibt tatsächlich Leute aus der ganzen Welt, die schätzen, was ich mit dieser Figur gemacht habe.''